Tatsächliches Lieferdatum Actual delivery date Gewünschtes Lieferdatum Requested delivery date Start oder Endedatum des Abrechungszeitraums Start or end date of the accounting period Bezahldatum Date of payment Pick up date Pick up date Valuta Datum Value date Bestätigtes Lieferdatum Confirmed delivery date Letztmögliches Änderungsdatum der Bestellung Last possible date for change of the order Geben Sie hier über den Standard hinausgehende Informationen zur Position ein Enter subsequent additional information related to a position Eindeutige Barcodenummer für diesen Beleg Unique barcode for this document Chargennummer Batch Number Nummer des Grezübergangs Border Crossing Number Datum des Grezübergangs Date of Border Crossing Interne Nummer des Köufers beim Hersteller Internal number of the buyer at the manufacturer Preisnachlass festgelegt über Datum , Prozensatz und/oder Betrag Cash Discount defined by Date percentage and/or amount Katalog Ident des IDM Katalogs aus dem die Konfiguration stammt Catalogue Ident for the catalogue from which the order has been produced Katageorisierung für ein Produkt über Klassikationsschema, Merkmal und Merkmalswert Categorization of a product by categorization schema type, feature and option Betrag, festgelegt über Dezimalwert und Währung Amount defined by decimal value and currency Datum des Lieferscheins Date of the delivery note Position auf dem Lieferschein Position within the delivery note
Liederbedingungen. Folgende Codes verwenden
04E = Nachnahme
Delivery Conditions. Use the following code list
04E = Cash on delivery
Warenausgagsdatum Goods issue date Gesamtwert aller Rabatte auf Kopf oder Position Total amount for all conditions on head or line level Abschluss der Nachricht Foot section of the message Versanddatum der Nachricht Sending date of this message Kopf des Belegs Head of the document Technischer, physischer Empfänger der Nachricht technical, physical recipient of the message Technischer, physischer Versender der Nachricht technical, physical sender of the message
Referenz auf die Position aus einem anderen Dokument
Wie überträgt man ExcalibuR Kennungen:
DocRefNumber = GeoID oder ConfigID
DocDate = Datum der Übernahme aus XCR
DocRefLineNumber = Positionsnummer in XCR, falls es so etwas gibt. Ansonsten leer lassen.
reference to a position of another document
Referenz auf andere Belege variabel über Qualifier Reference to other documents variable defined by qualifier Verknüpfung zwischen den Struktrem LINE und PACI (n:m) Link between LINE and PACI (n..m) Referenz auf eine Positionsnummer aus LINE reference to a position defined in LINE Referenz auf eine in PACI definierte Packstückposition Reference to a position defined in PACi Anzahl der Einheiten von LINE in PACI Number of units from LINE in PACI
Informationen zu den Packstücken
Hinweise für ORDRSP:
Packstücke, die mehrere Artikelpositionen beinhalten werden unter der ersten Artikelposition beschrieben, die enthalten ist
Information about the packaging pieces
Hint for the ORDRSP:
Pieces which contain more than one article position are defined below the first article position within the piece
Referenz auf einen anderen Beleg oder Vorgang
Wie überträgt man z.B. ExcalibuR Kennungen?
DocRefNumber = GeoID oder ConfigID
DocDate = Datum der Übernahme aus XCR
Reference to another document or process
How to transfer for example ExcalibuR Idents?
DocRefNumber = GeoID or ConfigID
DocDate = Date of transfer from XCR
Referenz auf andere Belege variabel über Qualifier Reference to other documents variable defined by qualifier Fälligkeitsdatum Due date Variable Angabe eines Datusmformats über Format Codes variable definition of a date format by format code
Datumsformatangabe
102 = "CCYYMMDD"
203 = "CCYYMMDDHHMM"
616 = "CCYYWW"
format description for a date info
102 = "CCYYMMDD"
203 = "CCYYMMDDHHMM"
616 = "CCYYWW"
Information zum Endkunden Information about the end-consumer
Adressart des Endkunden
Codeliste:
UD = Rechnungsadresse
UC = Lieferadresse
Type of address for the endconsumer
Code list:
UD = Invoice address
UC = Delivery address
Kundennummer des Endkunden Customer ID of the end-consumer Firmenname des Endkunden Company name of the end-consumer Vorname des Endkunden First name of the end-consumer Nachname des Endkunden Surname of the end-consumer Strasse Zeile 1 Stree Row 1 Strasse Zeile 2 Stree Row 2 Postleitzahl Zip Code Ort City ISO Länderkennzeichen ISO Country Code Telefonnummer des Endkunden Phone number of the end-consumer Mobilnummer des Endkunden Mobile phone number of the end-consumer E-Mail des Endkunden E-Mail of the end-consumer
Auftragsposition in der Endkundenbestelllung Position within the order of the end-consumer Segment für Kontaktinormationen Group for contact information Nachname der Kontaktperson Surname of the contact Vorname der Kontaktperson First name of the contact Kurzzeichen der Kontaktperson Ident of the contact Block für die Kommunikationsdaten Group for the communication data Block für Kommunikationsdaten einer Kontaktperson Group for communication data of a contact person
Typ der Kommunikationsadresse
Codeliste:
EM = eMail
FX = Fax
TE = Telefon
AL = MobilTelefon
TCommunication Type
Code list:
EM = eMail
FX = Fax
TE = Phone
AL = Mobile phone
Kommunikationsadresse zum davor festgelegten Kommunikationstyp Communication address related to the previous defined communication type
Block für Finanzinformationen Group for financial information Kontonummer Account Number Konto Inhaber Zeile 1 Account holder Line 1 Konto Inhaber Zeile 2 Account holder Line 2 Niederlassung der Bank Branch of the bank Name der Bank Name of the bank Ort der Bankfiliale City of the bank branch Land der Bank City of the bank BIC Code BIC Code IBAN IBAN Brutto Positionsbetrag (Bruttopreis*Menge Gross amount of a position (Gross price*Quantity) Nicht näger spezifizierter Positionsbetrag not on detail defined position amount) Brutto Preis Gross price Rechnungsdatum Date of the invoice Datum der Rechnungsliste date of the consolidated invoice list Gesamtbetrag einer Rechnung inklusive alle Steuerbeträge aus allen Steuersätzen Total amount if the invoice including all taxes from all tax rates Netto Positionsbetrag (Nettoopreis*Menge Net amount of a position (Net price*Quantity) Über einen Code spezifizierter Positionsbetrag by code defined position amount) Block für Maßangabe Group for measurement information
Art der Maßangabe
Codeliste (für Artikel wie für Packstücke):
AAE = Gewicht oder Volumen allgemein
PD = Abmessungen
Verwenden Sie folgende Codes für Artikel Spezialangaben:
ABL = Innenmaß
ABK = Außenmaß
Y2E = Maximalmaß z.B. durch Auszug
Y3E = Minimalmaß z.B. Klappstuhl eingeklappt
Y4E = Liegemaß
Y5E = Sitzmaß
Type if measurement
Code list (for articles and packaging):
AAE = Weight or Volumen
PD = Dimension
Use the following codes for special article measurements:
ABK = Outside dimension
ABL = Inside dimension
Y2E = Maximum dimension
Y3E = Minimum dimensionMinimalmaß z.B. Klappstuhl eingeklappt
Y4E = Lying dimension
Y5E = Sitting dimension
Gemessene Dimension
Verwenden Sie folgende Codes für Artikel und Packstücke:
DP = Tiefe
HT = Höhe
LN = Länge
WD = Breite
DI = Durchmesser
AAA = Netto Gewicht Ware inkl. Endkundenverpackung
AAB = Brutto Gewicht Ware inkl. Transportverpackung
AAF = Netto Gewicht Ware ohne jede Verpackung
ABJ = Volumen
Mesaured dimension
use this codes for articles and packaging:
DP = Depth
HT = Height
LN = Length
WD = Width
DI = Diameter
AAA = Net weight goods incl. end-consumer packaging
AAB = Gross weight goods incl. packaging for transporz
AAF = Net weight goods without any packaging
ABJ = Volume
Format Version und Handling Format Version and handling Format Name format name Format Versionsnummer format Version number
Hinweise zum Prozess basierend auf derBestellnachricht
Codeliste:
"" = Standard
P = Planungsauftrag
K = Küchenauftrag
E = Auftrag ausschließlich mit GTIN (EAN) Nummern
T = Textauftrag ohne eindeutige Artikelidents
XCR = Variantenauftrag aus XcalibuR
XCRK= Kopie eines Variantenauftrag aus XcalibuR - nur an die Plattform übertragen
Remarks to the process based on the order message
Code list:
"" = Standard order
P = Planning order
K = Kitchen order
E = Order with GTIN (EAN)in each position
T = Order with text and without unigue article identifier
XCR = Variant order from XcalibuR
XCRK= Copy of a variant order from XcalibuR - only for transport to IWOfurn Platform
Hinweise zum Prozess basierend dem Lieferprozess
Codeliste:
L = Lager
CD = Cross docking
D = Dropshipping
Remarks to the process based on the delivery process
Code list:
L = Lager
CD = Cross docking
D = Dropshipping
Welche Dokumente müssen aus dem Ausgangsbeleg zusätzlich erzeugt werden
Codeliste:
R = Rechnung
L = Lieferschein
A = Adressaufkleber
#..# = Alle Kombinationen aus oben möglich
Which documents have to be generated additionally
Code list:
R = Invoice
L = delivery note
A = labels
#..# = all combinations of above
Netto Preis einer bestimmten Einheit Net price of an unit Summe aller Netto Positionseträge sum of all net position amounts
Öffnungszeit, Anlieferungszeit
DTM+306 = Arbeitsperiode
Qualifier 720 = THHMMTHHMM T=1=Montag
Opening Hours, period during which a contact is available
DTM+306 = Working period
Qualifier 720 = THHMMTHHMM T=1=Monday
Antwort auf eine Featureangabe Subsequent to a feature information Position in einer Bestellung Line within an order Position in einer Bestellung eines Endkunden Line within an order of an end-consumer Bestellnummer Number of an order Datum der Bestellbestätigung Date of the an order response Position in einer Bestellbestätigung Line within an order response Referenz auf die ursprüngliche Bestellung Reference to the original order Number of the customer order in a previous system Nummer der Endkundenbestellung in einem vorgelagerten system Number of position within the customer order in a previous system Nummer der Position einer Endkundenbestellung in einem vorgelagerten system Nummer der vroausgegangenen Rechnung Number of the previous invoice Nummer der vorausgegangenen Bestellbestätigung Number of the previous order response Preisangabe Price information Preisberechnungsmenge Quantity related to the price information Preisangabe mit definierten Preistyp über einen Qualifer Price information with a defined price type by a qualifier Identifikationsangaben zu eines Artkels Identification information for an article = EAN Code = EAN Code Hersteller Nummer Internal number defined by the manufacturer Name Name Nummer beim Kunden Number at customers site Name beim Kunden Name at customers site Menge Quantity Qualifizierte Mengenangabe Qualified quantity Warenausgagsdatum /-zeit goods issue date/time Qualifizierte Textinformation Qualified text information
Freitext
Codeliste für Rechnungen
SUR = Text zur Entgeltminderung
REG = Text zur innergeimeischaftlichen Lieferung
AAB = Zahlungsbedingungen
AAR = Lieferbedngungen
-----------------------
Codeliste allgemein
TDT = Transportbemerkungen
ZZZ = Beidseitig vereinbart
Free text
Code list for invoice
SUR = Text about payment reduction
REG = Text about Intra-European delivery
AAB = Payment conditions
AAR = Delivery conditions
-----------------------
Code list common
TDT = Remarks about delivery
ZZZ = bilateral agreed
Gesamtbetrag Total amount Gesamtbetrag qualifiziert Qualified total amount Gesamtbetrag einer POsition Total amountof a position Wert in einer Einheit Unit value
Dauer
Codeliste:
803 = Wochen
804 = Tage
805 = Stunden
806 = Minuten
Duration
Code list:
803 = Weeks
804 = Days
805 = Hours
806 = Mminutes
Summe aller Steuerbeträge Sum of all tax amounts Block zur Beschreibung einer Steuer Group to describe a tax Betrag der Steuer Tax Amount Steuersatz Tax rate
Steuerpflichtiger Betrag zum jeweiligen Steuersatz
Berechnung: Summer aller Netto Positionswerte - alle Rabatte
Vat base amount for a dedicated tax rate
Calculation: Sum of all Net Line Amounts - DiscountsConditionsTotal
Gewicht Weight
Klassifikationsschema
HS = Zolltarifsystem
NB = Chargennummer
STQ = eCl@ss
classification schema
HS = customs tariff number
NB = Batch Number
STQ = eCl@ss
Klassifikationswert
1. Ident innerhalb der Klassifikation (ClassofGoodsFeature bleit leer)
2. Merkmalswert zu einem feature (ClassofGoodsFeature ist definiert)
value within a classification
1. Ident within a classification (ClassofGoodsFeature stays empty)
2. option value for the specified feature (ClassofGoodsFeature is defined)
Merkmal Feature Name / Nummer der Kommsssion Name (number) of the commission
Grund für die Berichtigung
Codeliste:
1 = Vereinbarte Regulierung
7 = Akontozahlung
8 = Inklusive Gebühr für Mehrwegverpackung
17 = Transportschaden
19 = Handelsrabatt
21 = Werbekostenzuschuss
38 = Bonus
40 = Abzugsfähige Frachtkosten
15E = Delkredere
16E = Skonto
36E = Ständer- oder Regalauffüllservice
37E = Außerordentlicher Werbeservice
38E = Unterschiede im Steuersatz
Resaon for the correction
Grund für die Berichtigung
Code list:
1 = Vereinbarte Regulierung
7 = Akontozahlung
8 = Inklusive Gebühr für Mehrwegverpackung
17 = Transportschaden
19 = Handelsrabatt
21 = Werbekostenzuschuss
38 = Bonus
40 = Abzugsfähige Frachtkosten
15E = Delkredere
16E = Skonto
36E = Ständer- oder Regalauffüllservice
37E = Außerordentlicher Werbeservice
38E = Unterschiede im Steuersatz
Währung kodiert z.B. EUR currency coded. for example EUR Nummer des Lieferscheins despatch advise number Referenz auf die Lieferscheinnummer reference to the dispatch advise number Versendenummer Dispatch number Referenz auf die Versendenummer Referenc to the dispatch number Entladedauer Discharging Time Zeiteinheit der Entladedauer DTime unit for the discharging Time
Dokumentensteuerungskennzeichen
Codeliste:
9 = Für alle Nachrichtenarten: Original
ORDRSP
2 = ORDRSP AVIS: Ergänzende Auftragsbestätigung. Ergänzende Informationen zu Verpackung und /oder Liefertermin. Keine Änderungen der Menge erlaubt
9 = ORDRSP Confirm: Bestätigung ohne weitere Angabe
22 = ORDRSP FINAL: Letzte Auftragsbestätigung. Ab jetzt kann der Auftrag nicht mehr geändert werden
29 = ORDRSP Confirm: Auftrag ohne Änderungen bestätigt
45 = ORDRSP Confirm: Auftrag mit Änderungen bestätigt (Menge, Liefertermin)
------------------
ORDCHG
1 = ORDCHG Stornierung des Gesamtauftrags - alle Positionen werden storniert
4 = ORDCHG Änderung: Nachricht enthält geänderte Informationen auf Kopf oder auf Position. Es können alle Positionen oder auch nur Positionen mit Änderungen übertragen werden.
5 = ORDCHG Ersetzung: Dieser Auftrag ersetzt komplett den vorherigen Auftrag (Kopf und Positionen)
20 = ORDCHG Ersetzung von Kopfinformationen, ORDCHG - Kopfänderung: Änderungen nur im Liefertermin oder Anlieferort erlaubt
Document functional symbol
Code list:
Nummer des Belegs Number of this document
Qualifizerte Referenzauf einen anderen Inhalt
Codeliste:
ABO = Referenz auf die Kommission
ON = Referenz auf den Auftrag
LI = Referenz auf die Position
DQ = Referenz auf die Lieferscheinnummer
XCG = Referenz auf die GeoID (XcalibuR)
XCC = Referenz auf die ConfigID (XcalibuR
FCID = Referenz auf die FurncloudID (furnplan)
Qualified reference to another content
Code list:
ABO = Reference to to the commission
ON = Referenc to the order
LI = Reference to the position
DQ = Reference to the despatch advise number
XCG = Reference to the GeoID(XcalibuR)
XCC = Reference to the ConfigID(XcalibuR)
FCID = Reference to the FurncloudID(furnplan)
Belegart
Codeliste
35 = Lagerbestandsbericht
163 = Wareneingangsmeldung
220 = Bestellung
22E = Vom Hersteller erstellte Bestellung
230 = Änderungsbestellung
231 = Auftragsbestätigung
256 = Lieferzeiteniste
351 = Lieferavis
380 = Rechnung
381 = Gutschrift
481 = Zahlungsavis
610 = Speditoinsauftrag
73E = Verkaufsbericht
-------------------------
Bislang ungenutzte Codes:
67 = Handelsunstimmigkeit (Reklamation)
83 = Wertgutschrift
84 = Wertbelastung
221 = Rahmenauftrag
224 = Eilauftrag
226 = Abrufauftrag
237 = Cross docking Bestellung
325 = Proforma Rechnung
348 = Bestellstatusbericht
386 = Vorauszahlungsrechnung
Type of the document
Code liste
35 = Inventory report
163 = Receiving advice
220 = Order
22E = Order generated by manufacturer
230 = Order response change
231 = Order Response
256 = Delivery Time report
351 = Dispatch advise
380 = Invoice
381 = Credit note
481 = Remittance advise
610 = Forwarding order
73E = Sales report
Code zur Beschreibung des Datumsformats
Codeliste:
102 = CCYYMMDD
201 = YYMMDDHHMM
615 = YYWW
616 = CCYYWW
720 = THHMMTHHMM
804 = Anzahl Tage
Beispiel: <DocumentDate FormatCode="102">20160331</DocumentDate>
Code for the description of an date format
Code list:
102 = CCYYMMDD
201 = YYMMDDHHMM
615 = YYWW
616 = CCYYWW
720 = THHMMTHHMM
804 = Number of dayse
Example <DocumentDate FormatCode="102">20160331</DocumentDate>
Code für den Datumstyp
Codeliste:
2 = Gewünschtes Lieferdatum
3 = Rechnungsdatum
4 = Bestelldatum
11 = Warenlieferdatum
18 = Montagedatum, Installationsdatum
35 = Tatsächliches Lieferdatum
48 = Dauer
63 = Spätestes Lieferdatum
64 = Frühestes Lieferdatum
69 = Versprochenes Lieferdatum
76 = Bestätigter Liefertermin
79 = Warenausgangsdatum
137 = Dokumentendatum
138 = Bezahldatum
157 = Information gültig ab
171 = Referenzdatum
209 = Valutadatum
743 = Letztmögliches Änderungsdatum
Code for the type of adate
Code list:
2 = Recommended delivery date
3 = Invoice date
4 = Order date
11 = Delivery datum
18 = date of assembly installation
35 = real delivery date
48 = Duration
63 = Latest delivery data
64 = Earliest delivery date
69 = Promised delivery date
76 = Confirmed delivery date
79 = Goods issue date
137 = date of the document
138 = Payment date
157 = Information valid from
171 = Reference date
209 = Value date
743 = Latest possible order changing date
Umrechnungskurs Exchange Rate Herkunftsland Country of origin Nummer des Wareneingangsbelegs Number of the goods receipt document Nutzungsempfehlung fpr den Endkunde Instruction for the end consumer Nummer der zusammenfassenden Rechnungsliste Number of the invoice summary list Rechnungsnummer Number of the invoice Kennzeichen des Anhängersr Plate of the trailer Kennzeichen des Trucks Plate of the truck Nummer des Lieferscheins Number of the dispatch advise
Positionsbetrag
Codeliste:
66 = Netto Wert = Brutto Preis*Menge - Konditionen (CNDL)
203 = Brutto Wert = Brutto Preis*Menge Hinweis: Immer ohne Steuer
131 = Summe aller zu-/Abschläge auf Positionsebene(CNDL)
Amount of the position
Code list:
66 = Net value = Gross price*Quantity - Conditions
203 = Gross value = Gross price*Quantity Remark: No Tax included
131 = Sum of all discounts and allowances
Nummer des Belegopsition Number of position in a document Lademittel Loading Tackle Anzahl der Packstücke Number of packing pieces Nummer des Plombendrahts Seal identifier Nummer des Position in der Auftragsbestätigung Number of position in an order response Nummer der Auftragbestätigung Number of the order response Referenz auf die Nummer der Auftragsbestätigung reference to the number of the order response
Auftragsart
Codeliste:
FURN000 = Standard Lagerauftrag
FURN050 = Standard Kommissionsauftrag
FURN100 = Werbeware
FURN200 = Erstausstattung
FURN210 = Muster, Ausstellung, Platzierung
FURN250 = Neueröffnung
FURN300 = Ersatzteillieferung ohne Berechnung
FURN350 = Ersatzteillieferung mit Berechnung
FURN400 = Reklamationbestellung
Type of the order
Code ist:
FURN000 = Standard order for stock delivery
FURN050 = Standard order in commission
FURN100 = Promotional goods
FURN200 = Basic equipment
FURN210 = Sample
FURN250 = new opening
FURN300 = Spare parts delivery free of charge
FURN350 = Spare parts delivery free with charge
FURN400 = Complaint order
Nummer des Packstücks Number of the packing piece
Einschänkungen zur Teillieferung
Codeliste:
X2 = Teillieferung mit Nachliefeerung erlaub
X1 = Teillieferung ohne Nachliefeerung erlaubt
144 = Keine Teillieferung erlaubt
Restrictions on partial delivery
Code list:
X2 = Partial delivery with subsequent delivery allowed
X1 = Partial delivery without subsequent delivery allowed
144 = KPartial delivery disallowed
Bezahlungsmethode Type of payment ? Way of payment
Kennzeichen, relevant zur Steuerung der Positionsverarbeitung in der ORDCHG - Details siehe Anwendungsempfehlung
Kopf = 1: Stornierung des Gesamtauftrags - alle Positionen werden storniert
Kopf = 4: Nachricht enthält geänderte Informationen auf Kopf oder auf Position. Es können alle Positionen oder auch nur Positionen mit Änderungen übertragen werden.
Kopf = 5: Ersetzung: Dieser Auftrag ersetzt komplett den vorherigen Auftrag (Kopf und Positionen)
Kopf = 20: Kopfänderung: Änderungen nur im Liefertermin oder Anlieferort erlaubt
--------------------------------------------------------------------------------
Codeliste:
1 = Position hinzugefügt (gültig wenn Kopf = 4)
2 = Position storniert (gültig wenn Kopf = 1,4)
3 = Position geändert (gültig wenn Kopf = 4,5)
11 = Position unverändert (gültig wenn Kopf = 4,20)
Flag how to process the Position especially in the ORDCHG - Please refer to the Anwendungsempfehlung
Head = 1: Cancellation of the total order - all positions are canceled
Head = 4: Message contains changed information on header or positions - All positions or only positions with changes could be transmitted
Head = 5: Replacement. All positions will be transmitted. Accurate image of the new order
Head = 20: Change in Head: Changes only in delivery date or delivery location
Use the following codes for the Position Function Symbol
1 = Position added (valid if HEAD = 4)
2 = Position canceled (valid if HEAD = 1,4)
3 = Position modified (valid if HEAD = 4,5)
11 = Position unmodified (valid if HEAD = 4,20)
Vorauszahlungsbetrag auf der Positions Prepaid amount on position
Codes zu Preisangabe
Codeliste:
AAA = Netto Preis
AAB = Brutto Preis
INF = Preisnformation. Nicht berechneter Preis
Codes for definition of pricetypes
Code list:
AAA = Net price
AAB = Gross price
INF = Imformation only. not billed
Prozess Status in der jeweiligen Prozess Kategorie
-----------------------------------------------
Mapping für Bahag
Category=2,Code=002:STS+1+5 = (MUSS)Bestellung erhalten
Category=2,Code=102:STS+1+275 = (MUSS)Stornoanfrage des Kunden bestätigt
Category=2,Code=103:STS+1+71 = (MUSS)Storno durch Kunde nicht mehr möglich
Category=2,Code=104:STS+1+56 = (MUSS)Storno durch Lieferant
Category=1,Code=201:STS+1+24 = (MUSS)Ware versendet
Category=1,Code=202:STS+1+21 = (MUSS)Ware mit Spedition versendet
Category=1,Code=301:STS+1+64 = (MUSS)Abholauftrag für Retoure erhalten
Category=1,Code=302:STS+1+82 = (MUSS)Retoure: Ware vor Ort
Category=1,Code=303:STS+1+13 = (KANN)Endkunde: Abholtermin bestätigt
Category=1,Code=401:STS+1+216 = (KANN)Endkunde nicht erreicht - schriftliche Benachrichtigung zur Terminavisierung
Category=1,Code=402:STS+1+243 = (KANN)Endkunde: Terminavisierung nicht möglich
Category=1,Code=403:STS+1+209 = (KANN)Endkunde: Liefertermin bestätig
Category=1,Code=404:STS+1+212 = (KANN)Endkunde: Liefertermin geändert
Category=1,Code=405:STS+1+210 = (KANN)Endkunde: Nicht angetroffen - zweite Lieferung avisiert
Category=1,Code=406:STS+1+325 = (KANN)Endkunde: Annahme der Lieferung verweigert
Category=1,Code=407:STS+1+73 = (KANN)Endkunde: Lieferung unvollständig - Nachlieferung avisiert
Category=3,Code=501:STS+1+80 = (MUSS)Retoure: Prüfung wurde bestanden
Category=3,Code=502:STS+1+81 = (MUSS)Retoure: Prüfung wurde nicht bestanden
Category=3,Code=503:STS+1+218 = (KANN)Endkunde:Ware beschädigt
Category=5,Code=601:FTX+ZZZ:1 = (MUSS)Kunde wünscht Gutschrift
Category=5,Code=602:FTX+ZZZ:2 = (MUSS)Kunde wünscht Ersatzlieferung
-----------------------------------------------
Mapping für Otto
Auftrag
Category=1,Code=201: SENT
Auftragsstatus
Category=2,Code=101: CANCELED_BY_OTTO
Category=2,Code=104, Reason=001: CANCELED_TIMEOUT
Category=2,Code=104, Reason=101: CANCELED_NOT_AVAILABLE
Retoure
Category=1,Code=302: ARRIVED
Category=3,Code=501: ACCEPTED
Category=3,Code=502: REJECTED
Processig stat within serveral processing types
-----------------------------------------------
Mapping für Bahag
Category=2,Code=002:STS+1+5 = (MUSS)Bestellung erhalten
Category=2,Code=102:STS+1+275 = (MUSS)Stornoanfrage des Kunden bestätigt
Category=2,Code=103:STS+1+71 = (MUSS)Storno durch Kunde nicht mehr möglich
Category=2,Code=104:STS+1+56 = (MUSS)Storno durch Lieferant
Category=1,Code=201:STS+1+24 = (MUSS)Ware versendet
Category=1,Code=202:STS+1+21 = (MUSS)Ware mit Spedition versendet
Category=1,Code=301:STS+1+64 = (MUSS)Abholauftrag für Retoure erhalten
Category=1,Code=302:STS+1+82 = (MUSS)Retoure: Ware vor Ort
Category=1,Code=303:STS+1+13 = (KANN)Endkunde: Abholtermin bestätigt
Category=1,Code=401:STS+1+216 = (KANN)Endkunde nicht erreicht - schriftliche Benachrichtigung zur Terminavisierung
Category=1,Code=402:STS+1+243 = (KANN)Endkunde: Terminavisierung nicht möglich
Category=1,Code=403:STS+1+209 = (KANN)Endkunde: Liefertermin bestätig
Category=1,Code=404:STS+1+212 = (KANN)Endkunde: Liefertermin geändert
Category=1,Code=405:STS+1+210 = (KANN)Endkunde: Nicht angetroffen - zweite Lieferung avisiert
Category=1,Code=406:STS+1+325 = (KANN)Endkunde: Annahme der Lieferung verweigert
Category=1,Code=407:STS+1+73 = (KANN)Endkunde: Lieferung unvollständig - Nachlieferung avisiert
Category=3,Code=501:STS+1+80 = (MUSS)Retoure: Prüfung wurde bestanden
Category=3,Code=502:STS+1+81 = (MUSS)Retoure: Prüfung wurde nicht bestanden
Category=3,Code=503:STS+1+218 = (KANN)Endkunde:Ware beschädigt
Category=5,Code=601:FTX+ZZZ:1 = (MUSS)Kunde wünscht Gutschrift
Category=5,Code=602:FTX+ZZZ:2 = (MUSS)Kunde wünscht Ersatzlieferung
-----------------------------------------------
Mapping für Otto
Auftrag
Category=1,Code=201: SENT
Category=2,Code=101: CANCELED_BY_OTTO
Category=2,Code=104, Reason=001: CANCELED_TIMEOUT
Category=2,Code=104, Reason=101: CANCELED_NOT_AVAILABLE
Retoure
Category=1,Code=302: ARRIVED
Category=3,Code=501: ACCEPTED
Category=3,Code=502: REJECTED
Art des Prozessstatus
1 = Transport
2 = Auftragsabwicklung
3 = Kontrollergebnis
4 = Veröffentlichung
5 = Gesetzesvorschrift
Type of process status
1 = Transport
2 = Order managament
3 = Control result
4 = Publication
5 = Legal regulation
Verarbeitungsstatus der Nachricht
Codes für den Status: Auftragsabwicklung(ProcessingStateCategory: 2):
Auftragsabwicklung(ProcessingStateCategory: 2):
001 = An Kunde: Bestellung Empfangen
002 = An Kunde: Bestellung Verarbeitet
101 = An Lieferant:Storno durch Kunde
102 = An Kunde: Storno durch Kunde, vom Lieferant bestätigt
103 = An Kunde: Storno durch Kunde nicht mehr möglich
104 = An Kunde: Storno durch Lieferant
Transportabwicklung: (ProcessingStateCategory: 1)
199 = An Kunde: Neue Sendung erfasst (NEW)
200 = An Kunde: Sendung elektronisch übermittelt (EDI)
201 = An Kunde: Übergabe an den Paketversand (In Depot)
202 = An Kunde: Übergabe an den Spediteur
203 = An Kunde: Sendung hat das Depot verlassen (Out Depot)
204 = An Kunde: Sendung wird zum Empfänger transportiert (Load for Delivery)
210 = An Kunde: Sendung erfolgreich zugestellt (Delivered)
301 = An Kunde: Abholauftrag für Retoure erhalten
302 = An Kunde: Abholauftrag für Retoure ausgefühführt: Ware vor Ort
303 = An Kunde: Endkunde: Abholtermin bestätigt
401 = An Kunde: Endkunde nicht erreicht - schriftliche Benachrichtigung zur Terminavisierung
402 = An Kunde: Endkunde: Terminavisierung nicht möglich
403 = An Kunde: Endkunde: Liefertermin bestätig
404 = An Kunde: Endkunde: Liefertermin geändert
405 = An Kunde: Endkunde: Nicht angetroffen - zweite Lieferung avisiert
406 = An Kunde: Endkunde: Annahme der Lieferung verweigert
407 = An Kunde: Endkunde: Lieferung unvollständig - Nachlieferung avisiert
411 = An Kunde: Sendung konnte nicht zugestellt werden (Error)
415 = An Kunde: Allgemeine Information (Info)
416 = An Kunde: Die Zustellung verzögert sich (Warning)
450 = An Kunde: Endkunde: Lieferung vollständig erfolgt und vom Kunden bestätigt
Kontrollergebnis: (ProcessingStateCategory: 3)
501 = An Kunde: Retouren Prüfung bestanden
502 = An Kunde: Retouren Prüfung nicht bestanden
503 = An Kunde: Endkunde: Ware beschädigt
Rechtliche Abwicklung: (ProcessingStateCategory: 5)
601 = An Kunde: Kunde wünscht Gutschrift
602 = An Kunde: Kunde wünscht Ersatzlieferung
Grund für den Prozessstatus
001 = Zeitüberschreitung
101 = Lagerdifferenz
Reason for the processing state
001 = Timed out
101 = Inventory difference
Beschreibung des Prozessstatus Description of the status
Angabe, ob der Artikel mengenvariabel ist
Codeliset:
VQ = mengenvariabel
= nicht mengenvariabel
Information whether a product is variable in quantity
Code list:
VQ = yes
= no
Code zur Festlegung der Types einer Mengenangabe
Codeliste:
12 = Gelieferte Menge
21 = Bestellte Menge
35 = Preisberechnungsmenge
47 = Rechnungsmenge
53 = Mindestbestellmenge
54 = Maximum der Bestellmenge
129 = Einheiten pro Stückpreis
131 = Bestätigte Menge
131 = Liefermenge
182 = Stornierte Menge
Code for definition of the type of a quantity
Code list:
12 = Delivered quantity
21 = ordered quantity
35 = Price calculation quantity
47 = Billed quantity
53 = Minimum order quantity
54 = Maximum order quantity
131 = confirmed order quantity
129 = Units per unit price
131 = Delivered quantity
182 = canceled quantity
Nummer des Zahlungsavis Number of the remittance advise Seriennummer Serial Number Identifikatoin des Packstücks Mark in the shipped package Art der Stapelung Type of stack Steuer nummer Tax Identification number Technischer, physischer Versender des Dokumentes (GLN) Technical, physical sender of the document (GLN)
Code zur Identification eines Gesamtbetrags
Codeliste:
22 = Nachnahme Betrag
44 = Wert der Lieferung
77 = Beleg Gesamtbetrag Rechnung = 125+124
79 = Netto Positionswerte Gesamt (Summe aller LineAoumnts) Typ 66)
86 = Beleg Gesamtbetrag = 125+124-113
131 = Summe aller Beleg Zu- und Abschläge
125 = Steuerpflichtiger Betrag: = 79 - 131
124 = Summe aller Steuerbeträge
113 = Summe aller Vorauszahlungen
Code for deinition of a total document amount
Code list:
22 = Cash on delivery amount
44 = Delivery value
77 = Total Invoice amount = 125+124
79 = Sum of all Net Line Amounts = (Type 66)
86 = Total document amount = 125+124-113
131 = Sum of all charges and allowances
125 = Taxable amount = 79 - 131
124 = Sum of all taxes
113 = Sum of all prepayments
Nummer der (Auslieferungs) Tour Number of the (delivery) tour
Verpackungsart
GS1: http://www.gs1.se/eancom_2002/ean02s4/user/part3/dc8m.htm
Codeliste:
09=Palette die zurück gegeben werden muss
201=Europalette
CT=Karton
PK=Paket allgemein
Type of packaging
GS1: http://www.gs1.se/eancom_2002/ean02s4/user/part3/dc8m.htm
Code list:
09= Pallet that must be returned
201= Euro pallet
CT=carton
PK=Package generaln
Art des Artikels
Codeliste:
BA = Basis Produkt
TU = Handelseinheit
NO = Nicht bestellter Artikel, Packung, Service
PR1 = Bonus Pack - Wurde nicht bestellt wird aber als nicht fakturierbarer Artikel mitgeliefert. In diesem Fall wird die Referenz zur Auftragsposition (OrderItemNumber) entweder mit 0 oder mit einer Auftragsposition gefüllt zu der dieses Bonus Pack gehört
NDU = Keine Liefereinheit
FMD = Fremdartikel
SER = Service
type of product
Code list:
BA = Basic product doe variant definition
TU = Trading unit
NO = Nor order product, Packaging, Service
PR1 = Bonus Pack - not ordered but delivered and not billed
NDU = No delivery unit
FMD = Article of another manufacturer
SER = Service
Art und Ursache einer Mengenabweichung type and reason for a quantity deviation
Art der Versandmarkierung
Codeliste:
BJ = NVE
Type of shipping mark SSCC
Code list:
BJ = NVE
Transport Konditionen
Codeliste:
5 = Standard
12 = Spezielle Vereinbarungen
Conditions fpr transport
Code list:
5 = Standard
12 = Special agreements
Beschaffenheit der Ware
Codeliste:
12 = Standard
11 = Gefahrgut
type of the goods in transport
Codeliste:
12 = Standard
11 = Dangerous goods
Transport Services
Codeliste:
5 = Standard: Das Frachtgut ist wie angewiesen zu liefern
20 = Rückholung
37 = AufbauService
59 = 2 Mann Handling
?? = 4 Mann Handling
Transport Services
Code list:
5 = Standard: The cargo has to be delivered as instructed
20 = Retrieval
37 = assembly service
59 = 2 Men Handling
?? = 4 Men Handling
Transport Geschwindigkeit
Codeliste:
1 = Express
2 = High Speed
3 = Standard
4 = gem. Vertrag mit z.B. der Post
Transport Geschwindigkeit
Codeliste:
1 = Express
2 = High Speed
3 = Standard
4 = according to contract with the carrier
Einheit Unit Umsatzsteuer Identnummer Sales tax identification number Steuersatz Tax rate Nummer beim Zentralregulierer Number at Zentralregulierer Adresse der Verkaufstelle (GLN möglich) Point of Sale (Identification by GLN possible) Personalnummer des Verkäufers Employee ID of the salesman Nummer der Kasse Number of the Cash register
Richtung der Bestandsbewegung
Codeliste:
1 = Lagerabgang
2 = Lagerzugang
Movement of inventory
Code list:
1 = from stock
2 = to stock
Bestandsart
Codeliste:
1 = Akzeptierter Warenbestand
2 = Beschädigter Warenbestand
3 = Zollbestand
4 = Reservierter Bestand
Type of inventory
Code list:
1 = Accepted inventory
2 = damaged inventory
3 = Customs inventory
4 = reserved Inventory
Methode der Bestandsbewertung
Codeliste:
1 = Buchbestand
2 = Tatsächlicher Bestand
Method of inventory rating
Code list:
1 = booked inventory
2 = counted inventory
Mengeneinheit des Bestands Quantity unit of invetory Wo befindet sich die Ware Location of goods
Kann der Artikel bestellt werden?
71 = Bestellbar
72 = Nicht bestellbar
Is it possible to order the product
71 = yes
72 = No
Verfügbarkeit des Artikels
71 = Verfügbar
72 = Nicht verfügbar
Availabilty of the products
71 = Available
72 = Not Available
Hinweise zum Workflow ausgehend von der Bestellnachricht
D = Direktbelieferung an den Endkunde. Lieferadresse im NAD + UC
L = Lagerauftrag. Lieferung an einen Lagerort
CD= Crossdocking. Lieferung an ein Umschlaglager. Lieferadresse im NAD + DP
workflow instructions referencing to the starting point: order message
D = Drop Shipping to an endconsumer. Delivery address in NAD + UC
L = Lagerauftrag. Delivery to a stock. Delivery address in NAD + DP
CD= Crossdocking. Delivery to a crossdocing stock. Delivery address in NAD + DP
Kennung der Werbeaktion Identification of the promotion Zeitenangaben in den Lieferzeiten Times within the delivery times section Bei Bestellung bis zu diesem Datum gilt nachfolgende Lieferzeit. For oders unti this date the subsequent delivery time is valid. Berichtigung Correction Informationen zum gebuchten Wareneingang Information about the received packages