Presseinformationen

| Presse-Information - 25.04.2024

„3D“, Digitaler Produktpass, Klassifizierung: Die Zukunft hat längst begonnen

DCC-Fachbeiräte Kitchen/Bath sowie Living beraten in getrennten Sitzungen über die nächsten Kraftanstrengungen

Insgesamt rund 70 Vertreter aus Möbelindustrie und -handel, Software-Dienstleister sowie Gäste aus Verbundgruppen trafen sich am 23. und 24. April in den Fachbeiräten Kitchen/Bath und Living beim Daten Competence Center e.V. in Herford, um über die zahlreichen und umfangreichen Herausforderungen in den nächsten Jahren für die digitale Transformation der Möbelbranche zu beraten.

Weiterlesen...

| Pressemitteilung - 19.03.2024

„Rational“ wieder an Bord des Daten Competence Centers
DCC-Gründungsmitglied setzt als „wf rational küchen“ weiterhin auf das engmaschige Datennetzwerk des Vereins

Zum Jahreswechsel ist die „wf rational Küchen GmbH“ (Linden), Nachfolgeunternehmung der 2022 unverschuldet in Insolvenz gegangenen „rational einbauküchen solutions GmbH“, dem Daten Competence Center e.V. (Herford) beigetreten. Rational war 1998 eines der Gründungsmitglieder des DCC e.V., nutzt seit vielen Jahren dessen Dienstleistungen und arbeitet aktiv in den Gremien mit.

Weiterlesen...

| Pressemitteilung Moebel Digit@l - 05-03-2024

FURNITURE-X – Jetzt geht es voran mit dem Digitalen Produktpass

Es kommt Bewegung in die Kreislaufwirtschaft. Denn am 29. Februar 2024 fand in Köln die konstituierende Sitzung von FURNITURE-X statt. So nennt sich das neue Konsortium, das sich in der Einrichtungsbranche für eine praxisgerechte und flächendeckende Einführung des Digitalen Produktpasses stark macht.

Weiterlesen...

| Presse-Information - 28.02.2024

Künstliche Intelligenz: ohne standardisierte Daten ist „Alles nichts“

Ein umfangreicher, vor allem gut strukturierter Datenpool ist die Grundvoraussetzung für KI – auch in der Möbelbranche

Patrick Sönke, Geschäftsführer Integrated Worlds (Holzgerlingen), und Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer Daten Competence Center (Herford), gehörten zu den Fachreferenten auf dem ersten Interior-KI-Summit der Möbelbranche am 21. Februar in Bielefeld. In ihrem gemeinsamen Vortrag verdeutlichten sie den rund 100 Teilnehmern der Veranstaltung klar, dass KI nur mit einer guten, repräsentativen und vor allem strukturierten – sprich…

Weiterlesen...

| Presse-Information - 12.02.2024

„DCC Digitalindex“ jetzt für gesamte Möbelbranche verfügbar

Wo steht ‚mein‘ Unternehmen bei der digitalen Transformation – aktuelle Index- bzw. Bewertungsphase endet am 31. Mai 2024

Fünf Pilotunternehmen aus der deutschen Möbelindustrie haben bewiesen: Die Branche ist bei der digitalen Transformation gut aufgestellt! Mit erreichten 66 von 100 Punkten sind die größeren Industrieunternehmen aus der beteiligten Teilbranche ‚Küche‘ sowohl im deutschen als auch im europäischen Maßstab gut positioniert – so das Ergebnis der Mitte 2023 gestarteten Testphase zum neuen DCC Digitalindex, die nunmehr abgeschlossen und…

Weiterlesen...

| Presse-Information - 09.02.2024

Die Brancheninitiative „Moebel Digit@l“ geht mit Schwung ins dritte Jahr

Moebel Digit@l bringt seit zwei Jahren Digitalisierungs-Enthusiasten in der Möbelbranche zusammen. Die Branchen-Initiative hat sich seit dem Start im Februar 2022 gemeinsam mit den Initiatoren und Medienpartnern zu einer zentralen Content-Plattform und Interessen-Community für die Einrichtungsbranche entwickelt. So soll es weitergehen: Die Reichweite wächst und die Liste der Themen für 2024 ist lang.

Weiterlesen...

| Presse-Information - 06.12.2023

Der „Digitale Produktpass“ im Fokus kommender Aufgaben
DCC-Fachbeiräte Küche/Bad und Living beraten gemeinsam zu E-Class, 3D- und BIM-Daten und Circular Economy

Am 22. November, im Anschluss an die Mitgliederversammlung zum 25-jährigen Jubiläum des Daten Competence Centers e. V. (Herford), traten die Fachbeiräte des DCC zu ihrer gemeinsamen Herbstsitzung im Kloster Haydau südlich Kassels zusammen. Professionell geführt von Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer standen die Schwerpunkte Digitaler Produktpass, der verpflichtende Verkehr mit elektronischen Rechnungen, die digitale Transformation sowie die Ergebnisse der Gremienarbeit im Mittelpunkt.

Weiterlesen...

| Pressemitteilung - 24.11.2023

25. Jahre Daten Competence Center: aufgeschlossen, resilient und fit für kommende Branchen-Aufgaben
Außergewöhnliche Jubiläumsfeier und gemeinsame Fachbeiratssitzung im historischen Kloster Haydau bei Kassel

Am 21. und 22. November trafen sich rund 70 Mitglieder und geladene Gäste des Daten Competence Centers e. V. zu dessen 25. Geburtstag im ehrwürdigen Kloster Haydau südlich Kassels. Die vormalige Zisterzienserinnen-Abtei ist seit gut 700 Jahren ein über die Region ausstrahlendes geistig-kulturelles Zentrum, welches heute unter anderem als moderne Tagungsstätte geschätzt ist. Höhepunkte der Mitgliederversammlung am ersten Sitzungstag waren der Viertel-Jahrhundert-Rückblick durch Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer, die Vorstandswahl und der Gastvortrag von…

Weiterlesen...

| Pressemitteilung - 03.07.2023

Cogito Retail tritt DCC bei
Der Software-Entwickler für betriebswirtschaftliche Belange im Möbelhandel wird DCC-Mitglied zum 1. Juli

Die Cogito Retail GmbH & Co. KG, Essen, hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Warenwirtschaftssystemen und mobilen Applikationen für den Möbeleinzelhandel spezialisiert. Gegründet als Beratungshaus in den 1980er Jahren ist sie seit 2016 eine Tochtergesellschaft der SHD AG (Andernach). Cogito, dessen Expertise seit langem schon in den Gremien des Daten Competence Centers e. V. (Herford) geschätzt wird, ist das jüngste Mitglied dieser unternehmensunabhängigen Datenstandardisierungs- und Datenkommunikationsplattform.

Weiterlesen...

| Pressemitteilung - 12.06.2023

Gemeinsames Datenformat „IDM Living“ gestartet
DCC-Arbeitskreise treiben Standardisierung der Datenkommunikation zügig voran

Im Kontext zur Arbeit der unabhängigen Branchenorganisation für Datenkommunikation und -standardisierung, dem Daten Competence Center in Herford, prägten zuletzt wichtige Themen wie der DCC Digitalindex, „moebel@digital“, ECLASS oder der Digitale Produktpass das Bild in der Fachöffentlichkeit. Parallel aber wird das Herzstück des gemeinsamen Datenaustauschs, das Integrierte Datenmodell IDM, in den entsprechenden Arbeitskreisen weiterentwickelt, angepasst oder – wie aktuell – mit einem „großen Wurf“ zusammengeführt. Denn seit 1. Mai ersetzt nun das neue…

Weiterlesen...